Home > Reiseziele > 2019 - Vorschau > Holländische Nordseeküste – Rotterdam – Amsterdam – Den Haag

Holländische Nordseeküste – Rotterdam – Amsterdam – Den Haag - 5 Tage

Wählen Sie ein Reisedatum

REISEDATUM PREIS Plätze frei
30 Mai 2019 - 3 Juni 2019 479
Reise anfragen
mehr laden
weniger anzeigen

Weite, weiße Nordseestrände, leuchtend rote Tulpenfelder, romantische Grachtenstädte und Weltklassekunst – ein königliches Reiseland, seit 1986 aus 12 Provinzen bestehend und mit Belgien und Luxemburg die BeNeLux-Staaten bildend.

Reiseverlauf / Ausflüge / Eintritt

  1. Tag – Do 30.05.2019

Wir fahren via Karlsruhe-Mannheim-Koblenz-Nijmegen-Utrecht in unser Hotel NH Hotel, Leeuwenhorst in Noordwijkerhout.

  1. Tag – Fr 31.05.2019

In Begleitung Ihres Reiseleiters unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Nordholland. Der Käsemarkt in Alkmaar ist weltweit ein Begriff. Von Mitte April bis Mitte September kann man den Käseträgern bei Ihrer Arbeit zuschauen. Das Schauspiel mit den weiß gekleideten „Käseträgern“ zieht immer viele Schaulustige an. Im Verlauf des weiteren Tages besuchen Sie die Bilderbuchstädte Volendam und Edam. Volendam ist wohl der bekannteste Ort an der Ijsselmeerküste. Das Dorf ist entlang dem Deich gebaut. Genau in der Mitte liegt ein kleiner Hafen. Von jeher ist Volendam ein Fischereidorf gewesen und noch immer werden hier allerlei Fischsorten verkauft, vor allem aber Aal. Hinter dem Deich liegt das andere Volendam mit kleinen Gassen, Fischerhäuschen, dem alten Irrgarten und schmalen Grachten. Noch immer werden die Holzschuhe vor die Haustür  gestellt. In der Käserei Simonehoeve in Volendam heißt man Sie herzlich willkommen. Nach einer Vorführung können Sie selbst verschiedene Käsesorten probieren und wenn Sie möchten auch kaufen. Passen zum Käse gibt es auch leckeren Obstwein.

  1. Tag – Sa 01.06.2019

Erleben Sie die Niederlande heute zunächst von ihrer edlen Seite. Ihr erstes Ausflugsziel heißt Den Haag, die vornehme Residenzstadt von Königin Beatrix und der Sitz der niederländischen Regierung. Der Buitenhof ist das historische Zentrum von Den Haag. Rund um den Buitenhof spazieren Sie vom imposanten Ridderzaal zum Renaissancegebäude Oude Stadthuis und zur Grote Kerk. Sie werden viel Königliches in den Haag sehen – vom Stadtpalast Noordeeinde bis zum Palais Kneuterdijk. Ganz in der Nähe besuchen Sie den Friedenspalast, in dessen Mauern der internationale Gerichtshof residiert. Anschließend fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter an die Nordseeküste zum Stadtteil Scheveningen, dem bekannten Nordseebad mit langer Tradition. Weiter geht es nach Rotterdam. Sie werden begeistert sein von den architektonischen Meisterleistungen, welche der Stadt Ihren Beinamen „Manhattan an der Maas“ verleiht haben. Hier wächst moderne Architektur geradezu in den Himmel. So thront beispielsweise der Euromast mit seinen 185 Metern über der Betriebsamkeit dieser Welthafenstadt. Zu bestaunen sind auch die futuristischen 1984 fertig gestellten Kubushäuser. Den Ost- und Westteil der Stadt verbinden mehrere Brücken über die Neue Maas. Die eindrucksvollste unter ihnen ist zweifelsohne die 1996 fertig gestellte 800 Meter lange Erasmus Brücke, ein Beispiel für die Skyline einer ultramodernen Stadt. Erleben Sie den größten Hafen der Welt bei einer 1.25 Std. Hafenrundfahrt. Inmitten des lebhaften Verkehrs von See- und Binnenschiffen lassen Sie die eindrucksvolle Skyline mit imposanten Gebäuden an sich vorbeigleiten und genießen vom Wasser aus einen einmaligen Ausblick auf Werften, Docks und den hypermodernen Umschlag von tausenden Containern.

  1. Tag – So 02.06.2019

In Zaandijk scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Auf dem teilweise bewohnten Areal des Freilichtmuseums Zaanse Schans stehen typische Bauten der Region, darunter Lagerschuppen, Wohnhäuser und herrliche Mühlen. Manche sind authentisch, andere wurden aus der näheren Umgebung nach Zaandam transportiert und nach Originalplänen sorgfältig konstruiert. Auf diese Weise entstand ein Dorf, das Einblicke in vergangene Zeiten gewährt. Sehr sehenswert sind die auf dem Freilichtgelände stehenden neun Mühlen, darunter die Holzsägemühle, die Färbemühle und die Ölmühle. Bei einer Stadtführung sehen Sie das historische Zentrum mit seinen Grachtengürteln mit über 1000 Brücken, den Damplatz und den königlichen Palast, die Gracht mit der Mageren Brug und das Museumsviertel mit dem Rijksmusem, sowie die Oude Kerk aus dem 13. Jh. Die Stadt beeindruckt mit baumbestandenen Grachten, auf denen extravagante Hausboote dümpeln, malerischen Zugbrücken, lauschigen Hofjes und den verschnörkelten Hausfassaden alter Patrizierhäuser. Genießen Sie eine Bootsfahrt auf den unvergleichlichen Grachten von Amsterdam. Vom Wasser aus erleben Sie die Kulisse, wie sie Johannes Vermeer auf seinen Dorfstraßen festgehalten hat. Sie können die charakteristische Architektur der Patrizierhäuser aus dem 17. und 18. Jh. bewundern. Die Häuser unterscheiden sich durch ihre Giebelformen und Farben der Steine, das einzige Erkennungsmerkmal, bevor Napoleon die Nummerierung der Häuser einführte.

  1. Tag – Mo 03.06.2019

Nach dem Frühstücksbuffet ca. 08:00 Uhr treten wir die Heimreise an.

Leistungen | Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im Hotel NH Leeuwenhorst

Zimmer mit Dusche oder Bad/WC

1 x 8 Std. Führung Südholland (Rotterdam & Den Haag) ab/bis Amsterdam

1 x 75 min. Hafenrundfahrt Rotterdam

1 x 8 Std. Führung Nordholland (Alkmar, Volendam, Edam) ab/bis Amsterdam

1 x Eintritt Käserei & Holzschuhmacherei inkl.Probe im Raum Volendam

1 x 3 Std. Stadtführung Amsterdam

1 x 75 Min. Grachtenbootfahrt durch Amsterdam

1 x Besuch der Mühlenstadt Zaanse Schans

Deutschsprachige Reiseleitung

Für EU-Bürger ist das Mitführen des Personalausweises bzw. des Reisepasses ausreichend.

Für diese Reise gilt Stornostaffel E

Mindesteilnehmerzahl: 20 Personen

Wird die Mindesteilnehmerzahl nicht erreicht, erhalten Sie die Rücktrittserklärung bis 14 Tage vor Reiseantritt

Mehrkosten, wie Eintrittsgelder etc. sind nicht im Reisepreis enthalten.

Evtl. anfallende Touristiksteuer ist vor Ort zahlbar.

Reisepreis:       479,- €

EZ-Zuschlag:    165,- €

Sie können Ihre Anfrage über das untenstehende Formular senden.